Datenschutz- Richtlinie

Stand 3. September 2020

Allgemeine Information

PIVX, eine dezentrale autonome Organisation, hat diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um unser Engagement für Deine Privatsphäre zu demonstrieren. Diese Datenschutzrichtlinie bietet Dir Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Websites. Außerdem werden Deine Optionen hinsichtlich der Verwendung, des Zugriffs und der Korrektur Deiner persönlichen Daten sowie Deine Rechte bei der Bestimmung, was wir mit den Informationen tun, die wir über Dich sammeln oder speichern, beschrieben. Unser Ziel ist es, Dich durch unkomplizierte und klare Informationen zu stärken, damit Du fundierte Entscheidungen über unsere Produkte und Dienstleistungen treffen kannst.

PIVX betreibt diese Webseiten, in Zusammenarbeit mit PIVX.org und PIVXfoundation.org, (jede sind ihre eigenen "Websites" und bilden zusammen das Ökosystem der "Websites"). Als ein Projekt zur Wahrung der Rechte sehen wir den Schutz Deiner persönlichen Daten und der Privatsphäre als sehr wichtig an. Es ist unsere bestimmte Einstellung, Deine Privatsphäre und Rechte stets zu respektieren, da sie sich auf alle Informationen beziehen, die wir von Dir sammeln, während Du sich auf den "Websites" befindest. Wir werden immer nur dann nach persönlichen Informationen fragen, wenn die Bereitstellung eines Dienstes von größter Bedeutung ist. In diesem Fall besteht unsere Richtlinie darin, Deine personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Europäischen Datenschutzverordnung ("DSGVO") zu sammeln, zu verarbeiten und zu verwenden.

Es ist Absicht, die oben genannten Informationen nur so lange aufzubewahren, wie dies erforderlich ist, um Dir das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Der Schutz dieser Daten erfolgt innerhalb der Grenzen kommerziell akzeptabler Mittel. Diese Schritte werden unternommen, um Verlust, Diebstahl, Verwendung und Änderung Deiner Daten zu verringern.

PIVX gibt Deine Daten nicht öffentlich oder an Dritte weiter, es sei denn, dies ist uns ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben.

Von Zeit zu Zeit können die "Websites" Links zu externen Websites Dritter enthalten, die nicht von uns betrieben werden. PIVX hat keine Kontrolle über den Inhalt und die Praktiken dieser Websites und kann keine Verantwortung oder Haftung für die jeweiligen Datenschutzrichtlinien übernehmen.

Für den Fall, dass Du uns personenbezogene Daten von Dritten (wie Mitarbeitern, Familienangehörigen, Kollegen usw.) zur Verfügung stellen solltest, liegt es in Deiner Verantwortung, sicherzustellen, dass diese Personen mit dieser Datenschutzrichtlinie vertraut sind. Du solltest auch in Betracht ziehen, ihre persönlichen Daten nur dann weiterzugeben, wenn Du die ausdrückliche Erlaubnis dazu hast.

Verantwortungsvolle Person

In allen Angelegenheiten welche Datenschutz betreffen, kannst Du per E-Mail schriftlich mit uns Konatkt aufnehmen über [email protected].

Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den Websites

Der Besuch unserer Websites

Bei jedem Besuch der "Website" sammelt der Hosting-Anbieter möglicherweise Informationen in Server-Protokolldateien, die von Deinem aktuellen Browser gesendet werden. Diese Informationen / Daten werden weder Dir, einer bestimmten Person, zugewiesen noch mit Daten aus anderen Quellen verknüpft. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Datenform dient dem Zweck, die gesamte Nutzung unserer Website zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität der internen Systeme zu gewährleisten, unsere Website zu optimieren, und zu statistischen Zwecken.

Darüber hinaus werden IP-Adressen zusammen mit anderen Daten ausgewertet. Dies wird so durchgeführt, dass im Falle eines Angriffs oder einer anderen nicht autorisierten Nutzung oder eines Missbrauchs der Website mehr Klarheit, Wissen und Schutzmöglichkeiten vorhanden sind und gegebenenfalls in Strafverfahren zur Identifizierung sowie in Zivil- und Strafverfahren gegen die Verursacher der unbefugten Nutzung und / oder dem Angriff der "Website".

Cookies auf den Websites

Die "Websites" verwenden Cookies. Wir verwenden Cookies auf eine verantwortungsvolle und spezifische Weise, um Dir als Endbenutzer das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Cookies sind Textdateien, die lokal über einen Internetbrowser auf einem Computersystem gespeichert werden. Informationen zu Cookies und deren Funktionsweise findest Du unter: www.internetcookies.org.

Du kannst das Setzen von Cookies über unsere Websites jederzeit durch eine entsprechende Einstellung des Internetbrowsers Deiner Wahl stoppen und somit das Setzen von Cookies dauerhaft verweigern. Bisherige Cookies können ebenfalls jederzeit gelöscht werden. Das Deaktivieren und / oder Löschen von Cookies im verwendeten Internetbrowser kann dazu führen, dass alle Funktionen der "Website" nicht optimal genutzt und ausgeschöpft werden können.

Eröffnung eines PIVX Forum-Kontos

Um unser Forum auf der Webseite forum.pivx.org benutzen zu können, musst Du ein Forenkonto öffnen. Dazu benötigen wir Deinen Benutzernamen, Deine E-Mail-Adresse und Dein Passwort.

Diese gesammelten Daten, die freiwillig zur Verfügung gestellt werden müssen, um diese spezielle Funktion der "Website" nutzen zu können, werden verwendet, um Deinen passwortgeschützten Zugriff auf Deine von uns gespeicherten Basisdaten zu ermöglichen.

Kontaktmöglichkeit über die Webseiten

Du kannst uns über die Kontaktseite unserer Website oder per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: [email protected]. Um diese Anfrage bearbeiten zu können, musst Du (freiwillig) die folgenden Informationen angeben: Name oder Alias, Betreff, E-Mail-Adresse, Nachricht.

Wir verwenden diese Daten, die Du freiwillig angeben kannst nur, um Deine Kontaktfrage zu beantworten oder Deine E-Mail bestmöglich zu beantworten.

Registrierung für den PIVX-Newsletter (falls zutreffend)

Um sich für den PIVX-Newsletter anzumelden, gibst Du freiwillig Deinen Namen / Alias und Deine E-Mail-Adresse an. Mit Deiner Registrierung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten verarbeitet werden, um den Newsletter regelmäßig an die von Dir angegebene Adresse zu senden. Alle auf diese Weise gesammelten Informationen werden niemals an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Am Ende jedes Newsletters und in Deiner ersten Anmelde-E-Mail wird ein Link bereitgestellt, über den Du Dich jederzeit abmelden kannst.

Social Media Daten

Wir verwenden Plug-Ins aus sozialen Netzwerken wie GitHub, YouTube, Reddit, Twitter, Facebook, Instagram und anderen auf unseren Websites. Durch die Verwendung dieser Plugins können die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke aufzeichnen, dass Du Dich auf unseren Websites befindest, und diese Informationen verwenden. In diesem Fall liegt es in der Verantwortung dieser Plattformen von Drittanbietern, ihre Datenschutzrichtlinien einzuhalten, für die wir keinen Einfluss haben. PIVX ist nicht verantwortlich für Daten, die von diesen einzelnen Social-Media-Plattformen gesammelt werden.

Andere Akteure, die Zugang zu Informationen haben, die wir sammeln

Mit Ausnahme des Anbieters unserer Website geben wir keine personenbezogenen Daten öffentlich oder an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

Wir sind berechtigt, Deine personenbezogenen Daten zum Zwecke der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitung an Dritte im Ausland weiterzugeben. Diese Empfänger sind verpflichtet, den Datenschutz im gleichen Umfang wie oben beschrieben zu schützen. Wenn das Datenschutzniveau in einem bestimmten Land nicht dem europäischen Datenschutzniveau entspricht, können wir durch Einhaltung der DSGVO sicherstellen, dass der Schutz Deiner personenbezogenen Daten jederzeit dem in der EU entspricht.

Datensicherheit

Wir wenden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen an, um Deine gespeicherten personenbezogenen Daten vor Manipulationen, teilweisem oder vollständigem Verlust und unbefugtem Zugriff durch Dritte zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Entwicklung kontinuierlich verbessert.

Bitte beachte, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. Kommunikation per E-Mail) im Allgemeinen nicht sicher ist und wir keine Haftung für Daten übernehmen, die über das Internet an uns übertragen werden. Ein absoluter Schutz ist technisch leider nicht möglich.

Diese Informationen gelten nicht für Websites Dritter und die entsprechenden Links auf unseren Websites.

Rechte bezüglich Deiner Daten

Recht auf Bestätigung der Daten

Du hast das ausdrückliche Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Dich betreffen, verarbeitet werden oder nicht. Wenn Du von diesem Bestätigungsrecht Gebrauch machen möchtest, kannst Du Dich jederzeit an die oben in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene verantwortliche Adresse wenden.

Recht auf Datenzugriff

Du hast das Recht, jederzeit Informationen über Deine gespeicherten persönlichen Daten und eine Kopie dieser Informationen zu erhalten. Du kannst diese Informationen jederzeit erhalten, indem Du Dich an die oben in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene verantwortliche Adresse wendest.

Recht auf Berichtigung

Du hast das Recht, ungenaue personenbezogene Daten, die Dich betreffen, zu korrigieren. Du hast das Recht, unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen, auch durch Bereitstellung einer ergänzenden Erklärung. Du kannst diese Informationen jederzeit erhalten, indem Du Dich an die oben in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene verantwortliche Adresse wendest.

Recht auf Datenlöschung

Du hast das Recht, dass Deine personenbezogenen Daten so schnell wie möglich gelöscht werden. Du kannst Dich jederzeit an die verantwortliche Adresse wenden, wie oben in der Datenschutzrichtlinie angegeben.

Dauer der Datenspeicherung

Die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherzwecks erforderlich ist, oder soweit dies durch die geltenden Gesetze oder Vorschriften vorgesehen ist. Wenn der Speicherzweck nicht anwendbar ist oder eine durch die geltenden Gesetze vorgeschriebene Speicherdauer abläuft, werden personenbezogene Daten routinemäßig gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gelöscht.

Minderjährige

Wir sammeln oder verwenden wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen. Abhängig von den verwendeten Plugins und / oder Medienkanälen kann ein Minderjähriger möglicherweise bereitwillig persönliche Informationen mit anderen teilen. Wenn ein Minderjähriger uns seine Informationen ohne Zustimmung seiner Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Verfügung stellt, werden wir die Eltern oder Erziehungsberechtigten bitten, uns zu kontaktieren, um diese Informationen zu löschen.

Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren und auf den Websites darüber informieren, dass die Richtlinie geändert wurde. Es gilt die auf unserer Website veröffentlichte aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie.

Bitte zögere nicht, uns zu kontaktieren, wenn Du Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie hast, indem Du uns unter [email protected] schreiben.