Betrug vorbeugen

Wenn Du mit einfachen, aber wesentlichen Sicherheitspraktiken auf dem Laufenden bleibst, kannst Du vorbeugen, Opfer von Betrügern zu werden.

Leider haben Betrüger in unserem digitalen Zeitalter ihren Weg auch in die Blockchain- und Krypto-Bereiche gefunden.

Im Folgenden findest Du einige Möglichkeiten, wie Betrüger versuchen können, Dich anzugreifen. Wir zeigen auch Möglichkeiten auf, wie man vermeiden kann, Opfer eines Betrugs zu werden. DIese Liste kann niemals vollständig sein.

Discord

  • Lade KEINE PDFs oder andere Dateien von unbekannten Anbietern herunter.
  • Lade KEINE PDFs oder andere Dateien von jemandem aus einer Direktnachricht herunter, auch wenn deren Discord-Name mit dem Namen eines Teammitglieds scheinbar übereinstimmt. Überprüfe, kontrolliere und stelle öffentlich sicher, dass Du weisst, mit wem Du wirklich kommunizierst.
  • Akzeptiere NIEMALS Hilfe per DM von jemandem, der sich zuerst an Dich wendet und seine Unterstützung anbietet. Nimm immer über Foren an Supportgesprächen teil oder initiiere selber das Gespräch, bei Bedarf in einer direkten Nachricht.
  • Vertraue NIEMALS "wallet update" Direktmitteilungen
  • Gebe NIEMALS, under KEINEN UMSTÄNDEN, der Anweisung "dump your privkey" nach und erlaube NIEMALS anderen Personen, Deinen privaten Wallet-Schlüssel zu erfahren.

Wallets

  • Lade Wallets nur von folgender Adresse herunter official PIVX GitHub repository.
  • Vergewissere Dich immer dass das Wallet die offizielle Ausgabe ist und dass es signiert ist.
  • Vertrauen Sie NIEMALS "Ankündigungen" von Bots in privaten Nachrichten für eine neue Wallet-Version außerhalb der offiziellen PIVX-Kommunikationskanäle.

Lies zusätzlich gerne die PIVX empfolhlenen Vorgehensweisen welche von unserer Community zusammengestellt wurden.

Wenn Du jemals Zweifel an der Lösung eines Problems im Zusammenhang mit PIVX haben solltest, riskiere nichts! Frage unsere aktive Community auf dem Discord # support-Kanal.