Hochentwickelte PIVX Masternodes

Erhalte mehr Belohnungen für das Hosting und die Bereitstellung von Layer-2-Diensten für das PIVX-Netzwerk.

Stimme ab, sichere das Netzwerk und erhalte Belohnungen

PIVX-Masternodes bieten zusätzliche Nodes zum Überprüfen von Blöcken und Transaktionen, was die verteilte Sicherheit des Netzwerks weiter erhöht.

Sicherung des PIVX Netzwerks

PIVX-Masternodes bieten eine zweite Sicherheitsebene für das Netzwerk, indem zusätzliche Nodes zur Validierung von Blöcken und Transaktionen bereitgestellt werden.

Dezentralisierte Governance

Ohne etablierte Entscheidungsprotokolle können Fortschritt, Entwicklung und Wachstum zum Stillstand kommen.

Second Layer Innovationen

PIVX nutzt seine second Layer von Masterknodes als Blockchain-basiertes Abstimmungssystem, um sicherzustellen, dass Entscheidungen getroffen und Zuweisungen aus dem Budget gestrichen werden.

Blockbelohnungen & Stimmrechte

Masternode-Besitzer werden für ihre Verdienste um das Netzwerk belohnt, wobei ein Teil der Blockbelohnung bei der Erstellung jedes Blocks im Round-Robin-Verfahren an eine ausgewählte Masternode gesendet wird. Außerdem erhalten sie Stimmrechte für die Teilnahme an Governance-Entscheidungen.

27.22%

PIVX als Pfand in Masternodes

1,763

PIVX Masternodes Online

2.46 PIV

Tägliche MN Belohnungen

120 Min

Node Ablauf

Masternode Voraussetzungen

10.000 PIV pro Node

Dezidierte IP

24hr Uptime VPS

Schätze Deine Masternode Belohnungen

Schätze Deine Belohnungen für das Betreiben einer PIVX Masternode.

Bitte beachte: Die Masternode-Belohnungen variieren je nach Anzahl der aktiven Masternodes im PIVX-Netzwerk.

Geschätzte 8.95% jährliche Belohnung

Drittanbieter Masternode Dienste

Wenn Du nicht über die Ressourcen verfügst, um eine Hot-Wallet für Dein Cold-Staking zu betreiben, gibt es eine Reihe von Freiwilligen und Drittanbietern, die bereit sind, Dir eine Wallet zur Verfügung zu stellen, an die Du die das Staking delegieren kannst. Nachfolgend findest Du einige dieser Dienstleister.

Allnodes

Allnodes ist eine Non-Custodial Plattform für all Deine Bedürfnisse betreffend Hosting und Staking.

Pecunia

Pecunia Platform lässt Dich Cold-Wallet-Masternodes betreiben, ohne Dich mit Servern, Terminals oder Linux auseinandersetzen zu müssen.

NodeSupply

Willkommen zu NodeSupply, einem Anbieter für Masternode-Hosting für PIVX, SmartCash, Crown und viele andere Kryptowährungen.

Trittium

Trittium's trttNodes reduziert Kosten und Ressourcen, und erleichtert so den Eintritt in die Welt der Masternodes.

StakeCube

StakeCube ist das vorherrschende Krypto-Ökosystem mit Masternode-Hosting-System, das mehr als 55 verschiedene Krypto-Assets unterstützt.

DISCLAIMER: Bitte beachte, dass das Auflisten der Dienste von Drittanbietern keine Empfehlung durch PIVX darstellt, und nur Informationszwecken dient. Bitte sei vorsichtig, wenn Du Dienste von Drittanbietern nutzt, da diese außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Anleitungen und Dokumentation

Suchst Du nach weiteren Einzelheiten oder Anleitungen? Kein Problem. Wir können helfen.

Oft gestellte Fragen

Was ist eine Masternode?

Eine Masternode ist eine speziell konfigurierte Wallet, die das Netzwerk auf mehr Wesien als eine normale Staking-Node unterstützt. Für diese Funktionen sind 10.000 PIVs erforderlich. Daher wird der Benutzer für die Unterstützung des Netzwerks und das Sperren der Sicherheiten belohnt.

Warum sollte ich eine Masternode betreiben?

Als Masternode-Betreiber hast Du einen erhöhten Anreiz, indem Du durch die höhere Blockbelohnung mehr PIV als normale Staker erhälst. Die Masternode-Belohnung entspricht 3 PIV, während die Staking-Belohnung 2 PIV pro Block beträgt. Inhaber von Masternodes erhalten auch die Möglichkeit, am PIVX DAO teilzunehmen, indem sie über Vorschläge im Netzwerk abstimmen dürfen.

Was bedeutet es, Coins als Masternode-Sicherheit zu sperren?

Du behälst die Verfügungsgewalt über Deine 10.000 als Masternode-Einsatz hinterlegten PIVX. Solltest Du jedoch die 10K PIV ausgeben, wird Deine Masternode gestoppt und Du erhälst dafür keine Blockbelohnungen mehr. Die 10.000 gesperrten PIVs dienen lediglich als Sicherheit und ermöglichen es Dir und Deinem Masterknode-Server, das PIVX-Netzwerk zu sichern.

Was sind die Mindestanforderungen an die Hardware?

Es wird empfohlen, dass der Computer, auf dem die PIVX-Core-Wallet ausgeführt wird, über 2 GB RAM verfügt, obwohl 1 GB RAM mit 1 GB Swap auch funktioniert. Die PIVX-Blockchain hat eine Grösse von nur etwa 18 GB. Für die zukünftige Verwendung wird jedoch empfohlen, mindestens 30 GB freien Speicherplatz zu haben. Darüber hinaus reicht ein Single-Core-Prozessor aus, um das Netzwerk auszuführen. Mit diesen geringen Anforderungen ist es möglich, das gesamte Netzwerk auf einem Raspberry Pi-Modell mit 2 GB RAM auszuführen.

Brauchst DU weitere Hilfe?

Lies weiter in der PIVX Wissensbank oder stelle Deine Fragen im PIVX Forum oder Discord.