Dies ist eine neue Ausgabe von “PIVX Roundtable Live” und in dieser Woche hatten einige sogenannte Privacy-Coins für Furore gesorgt.

In der letzten Woche wurde insbesondere in Frankreich darüber diskutiert, ob Privacy-Coins verboten werden sollten. Ist das das Ende der Privacy-Coins?

Wir sprechen darüber, war Blockchains wie PIVX einzigartig macht und warum die nicht zu stoppen sind. Es kann kein Ende für eine Dezentrale Autonome Organisation (DAO) geben, das diese eine Community repräsentiert und nicht mit einer Personen sterben kann. Es gibt nicht nur ein Team oder nur eine Vision. PIVX lebt und wächst.

Aber wissen die Franzosen das?

Lasst uns darüber sprechen. Wir haben unseren Europäischen Regulierungs-Experten dabei, den Französischen Pivian und Selbstverwaltungs-Guru Mr. Cryptosi.

In dieser Woche lernt ihr:

  • Die Power von DAOs
  • Was DAOs für Regulierer bedeuten
  • Die Position der Französischen Regierung
  • Die Reaktion der Medien
  • Die Wahrheit über Privacy-Coins und warum diese nicht zu stoppen sind

Schaltet rein auf YouTube und denkt an die Zeitumstellung. Wir sind live um 7pm GMT und nicht um 8pm und zu der üblichen Zeit um 3PM EST.

 

Seid die ersten, die im Livestream kommentieren und vielleicht gewinnt ihr ein paar harte PIV. Bleibt bis zum Ende dabei und ihr bekommt vielleicht noch mehr. Wenn ihr nicht teilnehmen könnt, schreibt uns eure Fragen und Kommentare in unser Formular.

Kommt in unseren Chat am Donnerstag um 3pm EST / 12pm PST / 8pm GMT. Ihr findet uns hier: PIVX YouTube  

 

PSSSSST…. PIVX! Habt ihr Fragen, Kommentare, Ideen?

Schreibt uns hier eure Themen für den nächsten Livestream am Donnerstag, den 28sten März und wir setzen eure Themen vielleicht auf die Agenda!