Engaging the audience with a discussion on crypto trading and the PIVX project

Grasshopper Cup: Singapore Trading Championships 2019 – Powered by EMX

Making students download their PIVX mobile wallets so I can hand out rewards

Some students owned the first crypto of their lives – not BTC, not ETH, but our very own PIV, deposited right into the new wallets they just downloaded. I’m second from left (obviously), and I may look like a student too but I really am 10 years older than them!

13 Mar 2019

Dennis Hui

Discord: @cryptoweight

 

Botschafter in Singapur

 

Während des Crypto-Winters im Jahr 2018 war ich auf der Suche nach Werten. Im Speziellen war ich auf der Suche nach Masternode-Projekten in die ich investieren könnte. DASH war selbstverständlich auf meiner Liste, aber das war nicht im Rahmen des Budgets. Und dann stieß ich auf den “kleinen” Fork PIVX.

 

Ich habe mir dann viele Podcasts zum Thema angehört und am Ende war ich von dem Projekt überzeugt. Im Dezember stolperte ich über den Namen Snappy und ich schrieb ihm sofort über Facebook.

 

“Hall Snappy, du kennst mich nicht, und das ist jetzt vielleicht auch erst einmal weit hergeholt, aber ich bin daran interessiert PIVX-Botschafter in Singapur zu werden. Ich würde gerne helfen.”

 

“Es wäre toll, wenn wir einen Botschafter in Singapur hätten!!!” schrieb er zu Weihnachten zurück.

 

Snappy stelle Kontakt her zu dem Manages des Botschafter-Programms,, Rhubarbarian. Ich bekam Logo, Präsentationen und ein paar PIV damit ich loslegen konnte.

 

OK, ich bin also Botschafter für PIVX. Was mach ich also nächstes?

 

Ich schloss mein Studium an der Nanyang Technological University ab. “Gibt es hier Interesse an Crypto?” fragte ich einen alten Freund in dem Karriere-Service-Bereich der Universität.

 

Gutes Timing! Der Investment Banking Club hatte einen Trading-Wettbewerb an diesem Wochenende am laufen und ich wurde eingeladen daran teilzunehmen. Ich nahm also also Richter teil und ich konnte eine 30-minütige Präsentation über Crypto halten.

 

Asymmetrisches Risiko: Würdet ihr 1 riskieren, um 10 zu machen? Z.B. was ist das Chance-Risiko-Verhältnis eines Investments in Crypto in dieser Marktsituation? Und wie kann man sonst noch Erträge in diesem Markt generieren?

 

Damit kam ich zu dem Ursprungspunkt zurück, warum ich über PIVX gestolpert war. Es gint um die Erträge für die Betreiber von Masternodes und das immense Potenzial Gewinne durch einen steigenden Preis von PVX zu realisieren.

 

Ich lernte, dass die Studenten sehr am Thema Crypto interessiert waren und die globalen Zusammenhängen kennenlernen wollten. In dieser Phase des Marktes einzusteigen ist eine wahnsinnige Chance mit einem potenziellen asymmetrischen Risiko.

Es gab nur viel Cryptos, die im Rahmen des Wettbewerbs getradet werden konnten: BTC, ETH, LTC und BCH. Jetzt können die Studenten eine weiter Kryptowährung traden: PIVX.

error20
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial